Emiko – Modern Japanese Cuisine

Das Restaurant EMIKO führt uns durch Tokio und bietet moderne japanische Esskultur an. Es wird Wert gelegt auf besondere Geschmackserlebnisse, perfekte handwerkliche Zubereitung und das Zusammenspiel von verschiedensten Aromen. Dabei werden mehrere Gerichte nach dem „Sharing-Prinzip“ in die Mitte des Tisches gestellt. >> mehr

Business Class

Zwei voll ausgestattete Veranstaltungsräume machen das LOUIS Hotel zum perfekten Ort für besondere Events in einer außergewöhnlichen Atmosphäre. Das LOUIS Hotel vereint legeres Ambiente mit innovativem Design und einer ausgefallenen Küche. Geölte Eichenfußböden, wunderschöne Ausblicke auf den Rindermarkt und den ruhigen Innenhof sowie die geradlinige Ausstattung bieten Raum für kreative Ideen und erfolgreiche Meetings. Für Veranstaltungen, die aus dem Rahmen fallen. >> mehr

unsere zimmer

Handgefertigte Möbel aus Nuß- und Eichenholz, Naturstein und edle Fliesen, die an die Pariser Metro erinnern, machen ihr Zimmer zu einem unvergesslichen Erlebnis. Naturkautschukmatratzen mit feinsten Bettbezügen aus merzerisierter Baumwolle sorgen für einen gesunden Schlaf und süße Träume. Starten Sie erholt und vital in den Tag. >>mehr

NEWS, DATES & INSPIRATION

POOL

 

Willkommen in der POOL...

>> mehr

SPROUT Studio

 

Im Juli 2015 öffnete...

>> mehr

BSTN

 

BSTN hat seine Tore im September..

>> mehr

Funk Optik & style

 
23 Jahre Firmengeschichte
3 Kollektionen
35 Teammitglieder
...

 

>> mehr

Harvest

Tendenziell ist man als Mann gegenüber Frauen ja deutlich benachteiligt..

>> mehr

TALBOT RUNHOF


Alte Pracht. Neu interpretiert...

>> mehr

LOUIS Sound by DJ Jondal

Die Louis Hotel Compilation, unser ganz eigenes Album wurde von keinem geringeren als dem Chef de Cuisine des Chillout, DJ Jondal erstellt, welcher einer der führenden DJs Europas im Chillout und Lounge Musik Bereich ist.

Viktualienmarkt

Der schönste Markt Münchens liegt dem LOUIS HOTEL wortwörtlich zu Füssen. Es gibt ihn bereits seit 1807, damals wurde er noch „Kräutlmarkt“ genannt und war um einiges kleiner. Als er mit den Jahren wuchs und immer umfangreicher wurde, begann man ihn Viktualienmarkt zu nennen. >> mehr