Umgebung

Viktualienmarkt

Der schönste Markt Münchens liegt dem LOUIS HOTEL wortwörtlich zu Füssen. Es gibt ihn bereits seit 1807, damals wurde er noch „Kräutlmarkt“ genannt und war um einiges kleiner. Als er mit den Jahren wuchs und immer umfangreicher wurde, begann man ihn Viktualienmarkt zu nennen (wobei es sich bei dem Wort „Viktualien“ um ein spätlateinisches Wort für Lebensmittel handelt).
Heute findet man auf dem Viktualienmarkt neben einigen internationalen Delikatessen hauptsächlich Lokales und Einheimisch-

es aus der Region. Dabei sind sämtliche Lebensmittel von höchster Qualität und natürlich absolut frisch.
Kein Wunder also, geht auch LOUIS dort einkaufen. Das heißt konkret: Wir beziehen so viele Speisen und Zutaten wie möglich direkt vom Viktualienmarkt. Auf diese Weise bekommen wir stets frischeste und wertvollste regionale Ware.
Außerdem geht uns tagtäglich das Herz auf, wenn wir aus den Fenstern gucken und auf die vielen bunten, süßen Lebkuchen-Herzerl blicken… Das ist etwas für Leib und Seele. Danke, lieber Viktualienmarkt.

Montag bis Samstag bis spätestens 20:00 Uhr geöffnet, wobei Ausnahmen für Blumenhändler, Bäcker und Gastronomie gelten.

Bar Centrale

Italien beginnt in München. Und zwar genau genommen im Schwesternhaus des LOUIS, dem CORTINA Hotel in der Ledererstrasse. Um tiefer in das Land am Mittelmeer vorzu- dringen muss man dabei nur die Straße überqueren und durch die braune Türe schräg unter dem „Sale e Tabacchi“– Schild treten. Wenn man dann ein lautes „la porta!“ entgegen gerufen und den besten Espresso der Stadt vor die Nase ge- setzt bekommt, weiß, spürt und schmeckt man, dass man nun nicht mehr an der Grenze, sondern mittendrin in Italien ist. Es kann dann durchaus passieren, dass man spontan beginnt fließend Italienisch zu sprechen, obwohl man eigentlich bis- her nie ein Wort davon verstanden hat…

 

Website

GRAPES Weinbar

Süffige Tropfen, Überraschungen im Glase und
seltene Flaschenschätze – bei uns, in der GRAPES Weinbar
kann sich jeder Weinliebhaber wie im Paradies fühlen!
In unserer Weinbar im Herzen Münchens bringen
wir nicht nur echte Raritäten ins Glas,
sondern überraschen selbst geübte Kenner mit einem
wechselnden Wein-Sortiment aus der ganzen Welt.
 
Doch nicht nur der vinophile Profi fühlt sich
in unserer elegant-lässigen Weinbar wohl,
sondern wir wollen auch gerade Weinanfängern
und Gelegenheitstrinkern Lust auf einen guten Schluck
und eine feine Flasche machen. Nicht zuletzt unsere
sympathischen Sommeliers und Events wie die
Winemakers Night oder das frühabendliche Bubble-Up
Aperitivo machen das GRAPES zu einem lebendigen Ort
für lange Abende und süffige Stunden.
 
Dabei ist auch für das leibliche Wohl gesorgt,
denn unser Küchenteam serviert feine Speisen
und zum Wein passende Schmankerln aus regionalen Zutaten.
 

Website